Was Sie von meinen Blended Learning Konzepten erwarten dürfen...

Schicken Sie sich und Ihre Teilnehmenden auf eine Lernreise

• Präsenzangebote:
in der gewohnten Umsetzung und Qualität am Veranstaltungsort Ihrer Wahl.

• LiveOnlineTrainings:
finden per AdobeConnect Meetings statt – alles was Ihre Kolleg*innen brauchen ist ein Rechner/Laptop mit Webcam und Mikrofon - das Programm ist schnell und einfach installiert.

• Digitale Lernplattform:
blink.it ist ein deutsches Start-up das hier die ideale Grundlage geschaffen hat. In meinem geschützten Kursbereich finden die Teilnehmenden alle Infos, Unterlagen, Videos etc..

Wenn wir eins zur Coronazeit 2020 gelernt haben, dann dass Onlinelösungen funktionieren und sehr effizient sein können.
Aber auch, dass diese Ihre Grenzen haben und sich nicht alles 1:1 online abbilden lässt.
Daher geht es nicht um "entweder oder", sondern um "und statt oder". 
Wenn man die Vorteile beider Angebote kombiniert und das Ganze mit einer digitalen Lernplattform begleitet, findet man sich nicht nur im Blended Learning Ansatz wieder sondern auch gleich auf der Erfolgsspur - hin zu effizienten, abwechslungsreichen Lernreisen mit idealen Transferergebnissen.

Für Ihre Mitarbeiterentwicklungsprogramme bekommen Sie von mir alle drei Elemente aus einer Hand, so kombiniert wie es für Ihr Ziel und Ihre Teilnehmenden am sinnvollsten ist.

Das erspart Ihnen
...eigene Lizenzen für Onlineangebote,
...einen hohen Zeitaufwand für die Recherche unterschiedlicher Programme und
...viel Reisezeit für Ihre Mitarbeitenden.


Dafür bekommen Sie...
...ein hohes Maß an Flexibilität
...ein deutlich besseres Transferergebnis als bei punktuellen Angeboten und
...die Ergebnisse, die Sie sich wünschen.
 

Als zertifizierte Trainerin der Blended Learning Academy, verfüge ich über die Grundlagen und Erfahrungen
alle drei Erfolgsfaktoren optimal für meine Kundinnen und Kunden zu nutzen.

Lassen Sie uns die beste Lösung für Ihre Herausforderungen finden...

Was macht für Sie eine richtig gute Reise aus?

Das Ziel? Die Begleitung? Die Rahmenbedingungen? Das beste Verhältnis von Aufwand und Nutzen?
Alles wichtige Erfolgsfaktoren: ob für einen Städtetrip, Aktivurlaub oder die Fernreise.

Dieselben Erfolgsfaktoren gelten auch für Lernreisen!

Sie möchten Ihren Führungskräften oder Vertriebsmitarbeitenden eine optimale Lernreise ermöglichen, dann klären wir zuerst das Ziel. Wo soll die Reise hingehen, aus welchen Gründen, mit welchen Teilnehmenden? Was soll danach anders sein und was wünscht sich Ihre Reisegruppe?

Wenn das klar ist bekommen Sie das passende Konzept.

So kann auch Ihre Lernreise ablaufen

Check-in zum Reiseauftakt...
Ihre Reisegruppe checkt als erstes in der digitalen Lernplattform ein. https://mareikevenherm.blink.it/start dort finden sie alle wichtigen Infos.

Wer ist dabei, wer ist unsere Trainerin, welche Inhalte sind geplant, wann geht’s los...?

 

• Je nach Wunsch findet das erste Treffen als Präsenztermin oder als LiveOnlineTraining (LOT) statt.

Erstes Kennenlernen und erster Austausch, klären der Erwartungen, schaffen der Grundlagen für eine optimale Lernreise.

• Jetzt geht’s an die Etappenziele...
Input, Theorie und Wissensaustausch erfolgt, je nach Themen, in 2-3 LOT. Dabei können sich die Teilnehmenden am Ort Ihrer Wahl dazu schalten - sie brauchen nur die Technik und einen ungestörten Raum. LiveOnlineTrainings sind keine aufgezeichneten Webinare oder langatmigen Vorträge - sondern individuelle, abwechslungsreiche und interaktive Trainings inkl. Gruppenaustausch.

Für Sie gut zu organisieren denn ein LOT dauert ca. 90 Minuten und es braucht keine Reisezeit- und -kosten.

 

Zwischen diesen Etappen ist die digitale Lernplattform sowohl Reiseführer, Informationsquelle, Teilnehmeraustausch, Frag-die-Trainerin und vieles mehr. Hier werden die LOT vorbereitet, nachbereitet und ebenfalls interaktiv begleitet außerdem ist Zeit für individuelle Transferaufgaben. Auch hier braucht es nur den Internetzugang – alles andere ist Zeit- und Ortsunabhängig und damit flexibel für die Anwender*innen und Ihre Organisation.

• Die optimale Zeit vor Ort...
Nach den Etappen und der Begleitung zwischen den LOT ist jetzt Zeit für ein Präsenztermin.
Anders als bei punktuellen Maßnahmen sind die Vorbereitungen schon abgeschlossen, der Theorieinput hat bereits stattgefunden und erste Erfahrungen wurden gesammelt.
Das bedeutet Präsenztage sind Praxistage – Zeit für Wiederholungen, fürs Ausprobieren und für individuelle Fallbeispiele. Jetzt ist Zeit für Fragen und Feedback, ganz individuell mit dem Austausch unter Kolleg*innen. 100% der Zeit zahlen auf Ihr Ziel ein.
Dabei sind diese Tage geprägt von einem hohen Maß an Teilnehmer- und Zielorientierung.

 

• Die Nachbereitung...
Was wäre eine gelungene Reise ohne Erinnerungen, Notizen, Souvenirs oder Fotoalben?
Die Lernplattform steht Ihnen noch eine Weile zur Verfügung. Relevante Inhalte lassen sich speichern, aktiver Austausch findet noch statt und gemeinsame Erfolge bei Anwendung neuer Methoden und Kompetenzen werden sichtbar.

Blended Learning

Erfahren Sie mehr über Ihre passenden Angebote